toggle
HOME
Schulhund Timmy
Termine
Unterrichtszeiten
Das Konzept
Das Team
Der Standort
Aktuelles
FAQ
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider

Gütersloh (gpr). Wichtige Informationen, lustige Sportspiele, spannende Experimente und kreative Herausforderungen: mit einem vielseitigen Programm präsentiert sich die 3. Gesamtschule am Schulstandort Nord (Ahornallee 46) am kommenden Samstag, 27. Januar, von 10.30 bis 13.30 Uhr erstmals der Öffentlichkeit am Tag der offenen Tür. Schülerinnen und Schüler der Gütersloher Grundschulen und deren Eltern sind vor allem eingeladen, die zukünftige Schule kennen zu lernen. Erstmalig werden auch die Baupläne und das Modell des Siegerentwurfs für die 3. Gesamtschule ausgestellt.

Um 10.30 Uhr geht es mit der Begrüßung des Bildungsdezernenten der Stadt Gütersloh, Joachim Martensmeier, in der Sporthalle los. Unterstützung bekommt er von der Bläserbande der Grundschule Blankenhagen, die für den musikalischen Rahmen der Eröffnung sorgt. Nach der Begrüßung ist die Sporthalle ab 10.55 Uhr fest in Kinderhand. Verschiedene Bewegungsspiele, Rollstuhlklettern oder Parcoursübungen geben allen Mädchen und Jungen zahlreiche Möglichkeiten zum Spielen und Austoben.

Währenddessen bekommen die Eltern im Erdgeschoss des Mensatraktes zahlreiche Antworten auf ihre Fragen. Ob das pädagogische Konzept, das Anmeldeverfahren (vom 5. bis 9. Februar) oder die Busanbindung - Schulfachleute können hier zu allen Anliegen Auskunft geben, darunter Gesamtschulfachmann Erich Heine, der den Gründungsprozess beratend unterstützt, und Marcus Göcke, Oberstufenleiter an der Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule Bielefeld, der das Anmeldeverfahren begleitet.

Wer es weniger sportlich, sondern kreativ mag, der ist im Obergeschoss des Mensatraktes genau richtig. Denn hier ist Phantasie gefragt. Wie sollen die Klassenräume aussehen? Was braucht eine gute Bibliothek? Und wie soll die Schule zukünftig heißen? Kinder und auch Eltern können hier ihre Wünsche, Vorstellungen und Ideen für die neue Schule aufmalen oder –schreiben und so die zukünftige Lernumgebung aktiv mitgestalten. Neben kreativen Angeboten laden spannende Experimente zum Staunen und Rätseln ein.

Vom 5. bis 9. Februar können Eltern ihre Kinder für das Schuljahr 2018/19 in der 3. Gesamtschule anmelden. Die genauen Uhrzeiten der Anmeldung sind am Montag, 5. Februar, von 8 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr. Am Dienstag, 6. Februar, von 14 bis 18 Uhr. Am Mittwoch sowie Donnerstag, 7. und 8. Februar, von 14 bis 17 Uhr und am Freitag, 9. Februar, von 9 bis 12 Uhr.

www.dritte-gesamtschule-gt.de

[Zurück …]

Unsere Schule stellt sich vor

Am 01.12.2018 ist von 10.30 -13.30 Uhr der erste Tag der offenen Tür. [mehr …]

Print
 
Kontakt

3. Gesamtschule
Ahornallee 46
33330 Gütersloh
Telefon (05241) 505 282 10
E-Mail info@ges3.schulen-gt.de