Informationen zum Schulstart

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

 

wir hoffen, Sie hatten gemeinsam mit Ihren Kindern eine schöne und erholsame Sommerzeit. Bevor am Mittwoch die Schule wieder startet, finden Sie hier zusammengefasst die momentan geltenden Regelungen zum Umgang mit Corona und den aktuellen Elternbrief unserer neuen Schulministerin Frau Feller.  

  • Am ersten Schultag hat Ihr Kind die Möglichkeit sich zu Unterrichtsbeginn in der Schule zu testen. Bitte ermutigen Sie Ihr Kind zur Teilnahme! 
  • Zu Monatsbeginn erhält ihr Kind 5 Corona-Tests von der Schule für den Gebrauch zu Hause. Bitte nutzen Sie diese bei typischen Symptomen. Sollte Ihr Kind trotz Symptomen negativ getestet sein, teilen Sie uns dies bitte morgens über SchoolFox mit.
  • Das Schulpersonal wird Ihr Kind zu einem Test auffordern, wenn im Verlaufe des Schultages typische Symptome zu erkennen sind und ein entsprechender Nachweis einer negativen Testung am Morgen von Ihnen nicht vorliegt. Sollte Ihr Kind sich keinem Test in der Schule unterziehen wollen, schicken wir es nach Hause und bitten um die Benachrichtigung über das Testergebnis spätestens am nächsten Morgen.
  • Solange Symptome vorliegen, darf Ihr Kind nur mit einem durch Sie schriftlich bestätigten negativen Testergebnis wieder am Unterricht teilnehmen.
  • Wir empfehlen auch weiterhin das Tragen einer medizinischen Maske und die Nutzung von Impfmöglichkeiten. 

Wir wünschen uns weiterhin eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und einen guten Start in das neue Schuljahr 2022/23! Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns gern. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

Ihr Team von der 3. Gesamtschule 

 

Download
Brief der Ministerin an die Eltern_Erzie
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB




Schülerplattformen



Service



GES-3-Technik-Hilfe

it-hilfe(at)ges3.schulen-gt.de oder

0175/8809151