Schülervertretung (SV)

Liebe Schülerinnen und Schüler der 3. Gesamtschule,

Leider konnten wir im letzten Schuljahr wegen Corona nicht viel unternehmen. Dafür wollen wir im nächsten Schuljahr umso mehr machen. Wenn Corona es zulässt, wollen wir uns dafür einsetzen, dass die Klassenfahrten nachgeholt werden, die 1 zu 1 Ausstattung (IPads) möglichst schnell vorhanden ist und die Schulhofgestaltung vorangeht. Wenn ihr noch weitere Ideen für die SV habt, könnt ihr uns gerne schreiben. Wir freuen uns schon euch nach den Ferien (vielleicht ja ohne Maske?) wieder zu sehen.

Die SV wünscht euch schöne Ferien.


„Eine demokratische Schule bereitet auf das Leben in der Demokratie vor, indem sie Mitwirkung und Mitbestimmung praktiziert. Das beschränkt sich keineswegs auf die Erwachsenen und die im Schulwirkungsgesetz vorgeschriebenen Gremien. Schülerinnen und Schüler sollten so früh wie möglich die Gelegenheit zur Mitwirkung erhalten.“

(Auszug aus dem Schulprofil der 3. Gesamtschule)

 

Die Zahl "AD" für die Schnitzeljagd lautet: 25

 

Eine Schülervertretung (kurz SV) ist von den Schülern gewählt und repräsentiert die Interessen der gesamten Schülerschaft. Sie ist somit ein Bindeglied zwischen Schülerschaft und Lehrern. In regelmäßigen Abständen finden SV-Sitzungen statt, zu denen die Mitglieder Ideen, Anregungen und Sorgen ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler mitbringen. Die SV plant Projekte und Veranstaltungen, um aktiv an der Gestaltung der Schule mitzuwirken.