Unsere Schule ist eine Schule des Gemeinsamen Lernens und somit ein Ort für alle Kinder!

Eine neue Schule aufzubauen ist für alle am Schulleben Beteiligten eine besondere Aufgabe und eine große Chance dabei mitzuwirken. Sie ermöglicht, gute und bewährte pädagogische Erfahrungen mit innovativen Ansätzen zu verknüpfen. So werden die thematischen Schwerpunkte der Schule und das Schulprofil zurzeit von der Schulgemeinde in einem pädagogischen Forum erarbeitet. Dabei sind uns folgende Leitgedanken in unserer gemeinsamen Arbeit besonders wichtig:

 

ØVielfalt nutzen!

ØDemokratisch!

ØStark im Team!

 

Damit uns dies gelingt und alle von Beginn an gut zusammenwachsen, sich gegenseitig kennenlernen und ein Team werden können, führen wir in Jahrgang 5 eine Kennenlernfahrt mit dem Schwerpunkt „Klasse werden!“ und einen ersten Baustein aus dem Sozialtraining durch.

In dem wöchentlichen Klassenrat und der regelmäßigen Jahrgangsversammlung werden Klassenangelegenheiten, aber auch Ideen zur Schulentwicklung besprochen und abgestimmt, Unterrichtsprodukte präsentiert oder besondere Auszeichnungen verliehen.