Erste Hilfe

„Niemand ist zu klein, um Helfer zu sein.“ 

Eine Schürfwunde an Hand oder Knie, eine Beule am Kopf, Nasenbluten, das nicht aufhören will oder ähnliche Situationen sind allgegenwärtig in der Schule. Schnelle Hilfe ist dringend notwendig! Doch wie können Schülerinnen und Schüler schnell selbst Hilfe leisten, sich gegenseitig helfen und bestenfalls künftig solche Verletzungen vermeiden? Dies lernen die Schüler spielerisch in der Erste-Hilfe-AG.

 

AG-Leiterin: Frau Neumann